Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

DE

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

RDTE

Stärken
  • Einschalt- oder Ausschaltverzögerung durch Schalter wählbar
  • Gemischte Stromversorgung AC oder DC (Modelle 1C, 4C, 7C, 9C)
  • Einstellbare Verzögerung von 0,1 s bis über 16 h
Beschreibung

Konfigurierbares Zeitrelais

Verzögerung 0,1 s bis 16 h

Unverzögerte Kontakte

  • Nennstromstärke: 10 A
  • Kontaktanzahl: 4 CO
  • Kontaktmaterial: AgCdO
  • AC/DC-Spule

  • AC/DC-Spannung: 24, 48, 60, 110, 125, 230
  • Arbeitsbereich: 0,8 bis 1,1 Un
  • Verbrauch: 3,5 W und 4,5 W für RDTEx2C, RDTEx8C
  • Modelle

    RDTEx1C, 4 CO mit Verzögerung, 10 A
    RDTEx2C, 2 CO mit Verzögerung + 2 unverzögerte CO, 10 A
    RDTEx4C, 4 CO mit Verzögerung, 10 A, mit Steuerspannung
    RDTEx7C, 4 CO mit Verzögerung, 10 A, mit magnetischer Löschung
    RDTEx8C, 2 CO mit Verzögerung + 2 unverzögerte CO, 10 A, mit magnetischer Löschung
    RDTEx9C, 4 CO mit Verzögerung, 10 A, mit Steuerspannung und magnetischer Löschung

    Mögliche Optionen

    Zungen und Anschlüsse vergoldet (2µ)

Bezeichnung
Preis
Artikel-Nr.
Menge
Aktionen
RELAIS TEMPORISE RDTE CONFIG. SPECIALE
-
RDTE-CFG
-
Schließen

Informations produit

Informations utilisateur

Adresse

* Pflichtfelder